Nur für Geschäftskunden, Preise zzgl. gesetzl. MwSt.

Wie können wir Ihnen helfen?


So küren Sie den Gewinner

Featured
So küren Sie den Gewinner

Gewinner bestimmen: 

Wenn die Laufzeit zu Ende ist, wählen Sie das Design, das Ihnen am besten gefällt zum Gewinner Ihres Projekts. Hierfür besteht (mit Ausnahme eines garantierten Preisgeldes) keine Frist. Sie können sich also genügend Zeit für eine Entscheidung lassen.
Sollte die Entscheidung noch nicht in absehbarer Zeit getroffen werden können, teilen Sie dies den Designern doch über einen kurzen, öffentlichen Kommentar in der Kommunikation des Projektes mit. 

Die Gewinnerkürung kann zu jedem Zeitpunkt, also auch nach Ende der Projektlaufzeit erfolgen.

Wie küre ich den Gewinner?

Sie können den Gewinner wählen, indem Sie Ihre Projektoptionen aufrufen und "Gewinner küren" auswählen oder im Drop-down-Menü des favorisierten Designs die Auswahl treffen.




Nach der Gewinnerkürung folgt die Datenübergabe. Der Designer bekommt eine Benachrichtigung über seinen Gewinn und lädt anschließend alle benötigten Dateiformate hoch. Wenn Sie die Daten erhalten haben, sollten Sie überprüfen, ob alles korrekt und vollständig hochgeladen wurde und bestätigen dann den Datenerhalt mit dem entsprechenden Button. Hierfür haben Sie sieben Tage Zeit.

Anschließend prüft designenlassen.de ebenfalls die Vollständigkeit der Daten. Erst dann erhalten Sie die uneingeschränkten Nutzungsrechte an dem Design und das Preisgeld kann dem Gewinner ausgezahlt werden.


Können mehrere Gewinner bestimmt werden? 

Natürlich können Sie auch mehr als ein Design zum Gewinner küren. Wählen Sie hierzu zunächst das erste Gewinnerdesign aus. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, über die Projektoptionen weitere Designs zum Gewinner zu küren. 

HINWEIS: Es ist nicht möglich, Ihr ausgeschriebenes Preisgeld auf mehrere Designer aufzuteilen. Für jedes Gewinnerdesign wird das volle Preisgeld fällig. 


Wie beende ich ein Projekt ohne Gewinner? 

Sollten Sie kein passendes Design gefunden haben, können Sie Ihr Projekt auch ohne Gewinner beenden. Dieser Vorgang variiert bei verschiedenen Zahlungsarten. Genaue Informationen können Sie der folgenden Übersicht entnehmen:


Zahlungsart: Preisgeld später einzahlen

Wenn Sie diese Option gewählt haben und kein Design zum Gewinner küren möchten, klicken Sie einfach in der Projektübersicht auf “Projektoptionen” und “Projekt ohne Gewinner beenden”.


Zahlungsart: Vorkasse mit Preisgeld-zurück-Garantie

Wenn Sie Ihr Preisgeld bereits eingezahlt haben, können Sie von unserer Preisgeld-zurück-Garantie Gebrauch machen. Um die Rückerstattung anzufordern und das Projekt abzubrechen, klicken Sie im Accountbereich "Transaktionen"auf „Rückerstattung anfordern“. Nach einer kurzen Angabe eines Grundes können Sie die Rückzahlung anfragen.

Wir zahlen Ihnen dann das Preisgeld am nächsten Arbeitstag auf dem Wege der geleisteten Zahlung zurück.




Zahlungsart: garantiertes Preisgeld

Haben Sie die Option garantiertes Preisgeld ausgewählt, können Sie nicht mehr von der Preisgeld-zurück-Garantie Gebrauch machen. Tritt der Fall ein, dass Ihnen keines der eingereichten Designs zusagt, wird das Preisgeld 30 Tage nach Ablauf der Projektlaufzeit unter allen teilnehmenden Designern aufgeteilt. Ihr Projekt wird zu diesem Zeitpunkt automatisch beendet. 

Ähnliche Fragen:


5€ Gutschein für Newsletter-Abonnenten *


Ich bin Auftraggeber Ich bin Designer

Ich bin mit den AGB einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Newsletter abonnieren

Daten werden von uns nie an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

*Der Gutschein ist einmalig gültig und wird auf die Einstellgebühr angerechnet. Keine Barauszahlung möglich. Der Gutschein kann nicht mit weiteren Gutscheinen kombiniert werden. Fenster schließen