Hilfe für Auftraggeber

Featured
Unterschied Standard-Projekt, privates Projekt und Elite-Projekt

Standard


Ein Standard-Projekt ist in Suchmaschinen auffindbar. Außerdem ist es von den Designern öffentlich einsehbar und wird nach Beendigung in den "Beispiel-Projekten" aufgeführt. Das Projekt kann jederzeit in ein privates Projekt umgeändert werden (kostenpflichtig). 

Privat


Wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Projekt in einer Suchmaschine zu finden ist, sollten Sie Ihr Projekt als privates Projekt starten. Private Projekte können nur von Seitenbesuchern mit einem designenlassen-Account eingesehen werden und das auch nur, wenn vorher der Verschwiegenheitsvereinbarung zugestimmt wurde. Außerdem können nur Sie als Auftraggeber die Designs einsehen; teilnehmende Designer sehen nur ihre eigenen Entwürfe. 
Möchten Sie, dass alle Designer alle Entwürfe sehen, dann schreiben Sie uns einfach kurz über das Kontaktformular und wir schalten diese Funktion für Sie frei.

HINWEIS: Um von Suchmaschinen nicht gefunden zu werden bitten wir Sie auch einen möglichst neutralen Projekttitel zu wählen, indem Ihr Firmenname nicht enthalten ist. 

Zum Beispiel: Logo für Bäckerei gesucht

Elite


Zusätzlich zu den Eigenschaften eines privaten Projektes haben Sie folgende Vorteile:

• Nur Elite-Designer haben Zugriff auf Ihr Projekt und sehen Ihr Projekt in der Projektliste.
• Maximaler Einsatz der Designer wird durch höheres Preisgeld (+50%) erreicht.
• Das Beratungspaket und die Option "bequeme Präsentation der Designs als PDF" sind inklusive.