Hilfe für Auftraggeber

Was ist ein 1zu1-Projekt?

Bei einem 1zu1-Projekt kann der Auftraggeber Leistungen eines Designer ohne vorgeschalteten Wettbewerb anfragen. Besonders gut eignet sich diese Funktion für Folgeprojekte, beispielsweise um nach einem Logo-Projekt auch Visitenkarten gestalten zu lassen.

Wo liegen die Vorteile bei einem 1zu1-Projekt? 


Bei einem 1zu1-Projekt fällt keine Einstellgebühr für den Auftraggeber an. Außerdem werden profitieren beide Parteien von der sichern Abwicklung über designenlassen.de.

Wie funktioniert ein 1zu1-Projekt? 


Der Auftraggeber wählt im Profil des bevorzugten Designers den blauen Button “1zu1-Projekt” aus. 


Hier hat der Auftraggeber die Möglichkeit, die gewünschte Leistung kurz zu beschreiben. designenlassen.de  fragt dann ein Angebot beim Designer an. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, vor Beginn eine unverbindliche Vorleistung beim Designer anzufragen. Zum Beispiel bei umfangreichen Webdesigns kann es hilfreich für den Auftraggeber sein, den Entwurf der Startseite bereits vor Beauftragung zu sehen. 

designenlassen.de bietet die Leistung dann dem Auftraggeber an und dieser kann das Angebot annehmen und das Budget einzahlen. Erst jetzt beginnt die eigentliche Umsetzung. Zum Abschluss bestätigt der Auftraggeber die Richtigkeit und Vollständigkeit der erhaltenen Daten.